Alevi Inanç Din Bilgileri sayfası—Seyyid Hakkı, 1965 Dersim doğumlu ve Seyyid Seyfettin Ocağı evladı.—Allah Muhammed ya Ali.
Seyyid Hakkı
Alevi Inanç Din Bilgileri sayfası.

Inhaltsverzeichnis


Wie ich rechtgeleitet wurde

Dr. Muhammad al-Tijani al-Samaoui

Titel: Wie ich rechtgeleitet wurde
Autor: Dr. Muhammad al-Tijani al-Samaoui
Übersetzung aus dem arabischen Original: Heidar Tahhan
Überarbeitung: Islamischer Weg e.V.
Herausgeber: Internationale Gemeinschaft der Ahl-ul-Bait (a.)
Teheran/Hamburg 2002

Inhaltsverzeichnis   
Bei der Internetversion kann es geringfügige Abweichung bei Sonderzeichen zu der Druckversion geben. Auch beinhaltet die Online-Version nicht alle erläuternden Fußnoten sondern nur die wichtigsten, die in den Text integriert sind, sowie alle Quellenangaben.  

»Seite 1: Vorwort des Übersetzers  Widmung (des Autors) Vorwort Ein kurzer Blick auf mein Leben Die Pilgerfahrt zu Allahs Heiligem Haus.
»
Seite 2:
Eine erfolgreiche Reise In Ägypten Eine Begegnung an Bord eines Schiffes Mein erster Besuch im Irak.

»Seite 3: Abdulqadir al-Gilani und Mussa al-Kazim Zweifel und Befragung Die Fahrt nach al-Najaf.

»Seite 4: Ein Treffen mit den Gelehrten (Ulema) Ein Treffen mit Muhammad Baqir al-Sadr Zweifel und Verwirrung Die Reise in den Hedschaz.

»Seite 5: Beginn der Nachforschungen           Beginn der intensiven Studien Die Gefährten (Sahaba) des Propheten aus Sicht der Schi'iten und Sunniten 1. Die Sahaba beim Friedensabkommen von Hudaybiyya 2. Die Sahaba und das "Donnerstagsunglück".

»Seite 6:3. Die Sahaba in der Kompanie von Osama Erstens: Die Meinung des Qur'ans über die Gefährten des Propheten 1. Der Vers von der Kehrtwende.       
»Seite 7:
2. Der Vers vom Dschihad 3. Der Vers von der Unterwürfigkeit Zweitens: Die Meinung des Gesandten über seine Gefährten 1. Der Hadith über das Becken 2. Der Hadith über den Wettlauf um das irdische Leben  Drittens: Die Meinung der Sahaba über sich selbst 1. Ihr Geständnis über die Änderung der prophetischen Sunna 2. Einige Sahaba veränderten sogar die Gebete 3. Einige Sahaba legen Zeugnis über sich selbst ab 4. Das Bekenntnis der beiden Scheichs über sich selbst.           

»Seite 8: Der Beginn des Wandels Gespräch mit einem Gelehrten. 

»Seite 9: Die Gründe für die Erkenntnis         1. Die schriftliche Festlegung des Kalifats 2. Fatimas Auseinandersetzung mit Abu Bakr 3. Ali war des Gehorsams würdiger 4. Die Ahadith, welche zum Gehorsam gegenüber Ali verpflichten 4.1 Der Hadith: “Ich bin die Stadt der Wissens, und Ali ist ihr Tor.” 4.2 Der Hadith: “O Ali, du bist für mich, was Aaron für Moses war, außer dass es nach mir keinen Propheten geben wird.”  4.3 Der Hadith: “Wessen Gebieter ich bin, dessen Gebieter ist auch Ali. O Allah, sei dessen Freund, der sein Freund ist, und dessen Feind, der sein Feind ist..."  4.4. Der Hadith: “Ali ist von mir, und ich bin von Ali; und niemand erfüllt meine Pflichten außer mir und Ali." 4.5 Der Hadith vom Tage der Warnung.                

»Seite 10: Die authentischen Ahadith, die zum Gehorsam gegenüber der Ahl-ul-Bayt verpflichten
1. Der Hadith über die beiden gewichtigen Dinge 2. Der Hadith von der Arche3. Der Hadith: "Wer sich wünscht, so zu leben wie ich".

»Seite 11: Unsere Misere liegt im Ijtihad gegen die Schriften        Aufforderung an Freunde, sich den Nachforschungen anzuschließen.       

»Seite 12: Die Rechtleitung.

»Seite 13: Quellenverzeichnis.

Quelle: http://www.islam

ALEVİ İNANÇ DİN BİLGİLERİ sayfamızı önerelim ve yönlendirelim. => Facebook Sayfalarımız: Seyyid Hakkı Ek ve Seyyid Hakkı Can. => YouTube Kanalımız: Ehlibeyt Yolu-Seyyid Hakkı. Aşk ile Canlar...